Über die ÖDBAG | Kontakt | Impressum

7. Kontraindikationen


Die Verabreichung von BT ist nach heutigem Wissen nicht indiziert bei:

  • Erkrankung der neuromuskulären Übertragung, wie z.B. Myastenia gravis
  • Schwere Gerinnungsstörungen
  • Schwangerschaft und Stillzeit