Über die ÖDBAG | Kontakt | Impressum
SIE SIND HIER : Zertifizierung : Workshops

PRAKTISCHE FORTBILDUNGEN


  • Praktische Fortbildungen bestehen aus 45 Minuten Theorie und 90 bis 120 Minuten Praxis
  • Folgende Kurstypen werden angeboten:
    • Dystonie 1 (Blepharospasmus und zervikale Dystonie, ca 4 bis 5 Patienten, HFS; Vorspann an Theorie)
    • Dystonie 2 (oromandibulär, aktionsinduziert Dystonien, Extremitätendystonien, ca 4 bis 5 Patienten)
    • Spastik (unterschiedliche spastische Syndrome, ca 4 bis 5 Patienten).
    • Chronische Migräne
    • Varia (Masseterhypertrophie, Bruxismus, Tics, Hypersalivation, Krokodilstränen, Frey Syndrom, Trigeminusneuralgie, Epicondylitis).
    • Fokale Hyperhidrose
    • Neuroanatomie und Neurosonografie
  • Neuroanatomie und Ultraschalllokalisation in den Regionen: Hals, Nacken, obere und untere Extremität (zwei Möglichkeiten) ist verpflichtend.
  • zusätzlich 4 praktische Fortbildungen à 4 EH
  • bisher 16, jetzt 20 Einheiten
  • Durchführung von Praxisworkshops an neuen und außeruniversitären Zentren: Ansuchen und Freigabe nach Supervision, Anrechenbarkeit von 6 Stunden (ca. 2 Workshops) zur Erlangung des Zertifikates