Über die ÖDBAG | Kontakt | Impressum
SIE SIND HIER : Neurol. Abteilungen : Tirol : Hochzirl

LKH Hochzirl

LKH Hochzirl
Abteilung für Neurologische Akutnachbehandlung
Leitung: a.o. Prof. Dr. Leopold Saltuari
A-6170 Zirl
Tel-# 05238-501-4100
Fax-# 05238-501-56
e-mail: markus.kofler(at)i-med.ac.at
e-mail: markus.kofler(at)tilak.at

M. Kofler
M. Kofler


Ansprechpartner für Botulinum-Toxin-Behandlungen:
OA Dr. Markus Kofler, OA Dr. Miklos Marosi, OA Dr. Robert Schauer
Ambulanzzeiten nach (telefonischer)Vereinbarung





Vorwiegende Anwendungsgebiete für Botulinum-Toxin im LKH Hochzirl sind die Spastik der oberen Extremitäten, die Spastik der unteren Extremitäten, die Hypersalivation und (seltener) Dystonien. Besonderheiten sind die EMG- und stimulationsunterstützte Botulinum-Toxin-Applikation (auch ambulant) sowie die zusätzliche Versorgung mit redressierenden seriellen Gipsen und Schienen (stationär)